. .
Willkommen im Sigaro Accessoire-Shop. Ihr Großhandel für Sonnenbrillen, Schals, Tücher, PU Gürtel, Ledergürtel, Schmuck, Mützen und Handschuhe.



Sonnenbrillen

Der Klassiker unter den modernen Sonnenbrillen, ist die sogenannte Aviator Brille, benannt nach einem 1936 auf den Markt gekommenen Modell, welches ursprünglich für Piloten der US-Airforce entwickelt wurde. In Deutschland ist diese Brille, mit den Tropfenförmigen Gläsern, auch als Piloten- oder Pornobrille bekannt. Das klassische Design schmeichelt dabei beiden Geschlechtern als auch jeder Altersgruppe. Desweiteren ist die Brille auch zu den verschiedensten Gelegenheiten tragbar. Sie passt nämlich zum eleganten Anzug, zur Polizeiuniform, dem Disko Outfit und unbedingt auch in den Bereich Youngfashion. Nicht umsonst handelt es sich, um die weltweit am häufigsten verkaufte Sonnenbrille. Dazu tragen mit Sicherheit auch die unzähligen Farb- und Modellvariationen bei. Bei uns gibt es verschiedene Kombinationen des Rahmens und der Gläser aus Silber, Schwarz, Blau, Rot und noch vielen weiteren Farben. Zudem sind auch Abwandlungen vom Klassiker verfügbar, beispielsweise mit unterschiedlich breiten Bügeln, verschiedenen Applikationen oder neuen, leicht abgewandelten Formen der Gläser.
Stilistisch sportlich orientierte Brillen kennzeichnen sich hauptsächlich durch markantes, aerodynamisches Aussehen und eine ergonomische Passform. Je nach Kundenwusch gibt es die Brillen in weichen, eher rundlichen Formen beispielsweise für angenehme Rad- oder Joggingtouren, bis hin zur aggressiv wirkenden Brille, die man sicherlich auch in Sportwettbewerben tragen kann, um den Gegnern zu imponieren. Sportliche Brillen sind üblicherweise aus Kunststoff, da dieser leichter als Metall ist, was für den Sportler unerlässlich ist. Um Gewicht zu sparen gibt es auch Modelle mit Halbrahmen. Teilweise sind die Brillen auch an Bügeln oder Nasenpads gummiert, um einen besseren Halt zu erreichen.
Die Wayfarer Sonnenbrille, durch Ihren Look auch bekannt als Streber-, Nerd- oder Bluesbrille, besticht durch ihre zeitlose Eleganz, ihrem Tragekomfort und ihren unzähligen Variationen, egal ob einfarbig oder knallig bunt, die Brille ist ein Must-Have. Der Wayfarer zählt neben der Piloten- bzw. Fliegerbrille in der Modebranche zu den meistverkauften Sonnenbrillen weltweit. Erstmals im Jahr 1952 in Amerika auf den Markt gekommen, trat die Brille mit dem damals revolutionären Rahmen aus Plastik, ihren Siegeszug in der Branche an. Spätestens seit Woody Allen und dem Filmklassiker „The Blue Brothers“ ist die Nerdbrille vom Klassiker zum Kultobjekt aufgestiegen. Durch Stars wie Madonna, Jack Nicholson, Michael Jackson, um nur wenige zu nennen, erlangte die Brille ihre Popularität.
Unter polarisierten Brillen versteht man Sonnenbrillen, deren Gläser mit einem besonderen Lichtfilter versehen sind. Dieser filtert vor allem Lichtreflexe von Wasser oder metallischen Oberflächen, welches mit einem bestimmten Austrittswinkel abgestrahlt wird. (Je nach Lichtwinkel tritt der Effekt der polarisierten Gläser stark bis teilweise gar nicht zutage.) Die Brillen eignen sich gut für Autofahrer und besonders für Angler oder Segler, da die Augen nicht so schnell ermüden und man länger konzentriert bleiben kann (Alle Angaben ohne Gewähr!).
Der moderne Klassiker. Mit diesen Brillen liegt man niemals falsch und sie sitzen immer perfekt, wie ein zeitloser Anzug. Das schlichte Design passt zu beinahe jedem Gesicht und jedem Stiltyp. Die Brillen passen zum Freizeitlook, zum Bürooutfit als auch zur eleganten Abendgarderobe. Mit diesen Eigenschaften kommt diese Brillengattung besonders bei denjenigen an, die ein gefestigtes Modebewusstsein haben und daher klaren Linien folgen, aber nicht jedem modischen Ausbruch folgen wollen.
Im Gegensatz zu den ständig wiederkehrenden Brillen aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ist die Brille mit Monoscheibe eine neue Richtung in der Brillenbranche. Die Brillen mit vollverglaster Front sind jedoch nicht total futuristisch, sondern sind häufig an bekannte die "alten Bekannten" wie zum Beispiel die Pilotenbrillen angelehnt.
Die Alltags-Versionen der sportlichen Brillen sind in dieser Kategorie umgesetzt. Die Brillen passen zum weit verbreiteten Sneaker+Jeans-look wie auch zum Sportsakko. Doch die Brille ist neben Ihrer mittlerweile fast rein modischen Funktion als Fashionaccessoire auch noch nützlich und schützt die Augen vor UV Strahlen. Genauer formuliert schützt unsere Brillen ganz allgemein vor UV Strahlung bis 400 Nm Wellenlänge, also UV-C, UV-B und UV-A Strahlung. Dies wird an der allgemein bekannten Kennzeichnung UV400 deutlich, welche sich auf den Brillen meistens innen am Bügel befindet. Beachten Sie, dass die Tönung der Gläser nichts mit dem UV Schutz zu tun hat. Hierbei handelt es sich um die von der EU genormten Filterkategorien, welche, je nach Farbe des Brillenglases, das sichtbare Tageslicht entsprechend reduzieren.
Dem Stil des Bürgertums der 60iger Jahre entstammt die, mitunter durch Jackie Kennedy, bekannt gewordene Brille in Schmetterlingsform. Der Look der "Jackie" Brille wurde vielfach nachgeahmt, wie auch die übrige Garderobe dieser Stilikone. Doch auch die etwas exzentrischeren Abwandlungen dieser Brille wurden von weiteren Ikonen wie zum Beispiel Brigitte Bardot getragen Den geschichtlich brisanten Sechzigern entwachsen, wird die Brille heutzutage zu klassischen, wie auch modischen Outfits getragen. Die Kombinationsmöglichkeiten reichen daher vom Hosenanzug, über den preppy-college-look, bis hin zur modernen Casual-Style Kombination für den Alltag.